.

Clivia miniata

Die Bedingungen für den Anbau der Clivia

Die Clivia benötigt zu Beginn des Winters eine kühle Ruhezeit bei 8-10°C, um zu blühen. Wenn der Blütentrieb anfängt aufzusteigen, in einem etwas wärmeren Raum bei 15°C Im Sommer vor heisser Sonneneinstrahlung schützen. Falls Sie einen Garten haben, diesen bereits im Frühjahr (bei 15°C) in die Sonne stellen und im Sommer in den Schatten stellen. Den Topf auf feuchte Tonkugeln legen und die Blätter mit einem feuchten Tuch reinigen. Die verblühten Rispen vor der Samenbildung schneiden, da dies die nächste Blüte gefährden könnte.

Die Clivia vervielfacht sich leicht durch Anpflanzen von Rückwürfen, die mit einer Länge von 15 cm abgetrennt werden können.

Es kann von Schildläusen angegriffen werden, die sich in der Regel am unteren Ende des Fächerspektrums befinden und sehr schwer zu erreichen sind. Mit einem Alkoholtupfer vorsichtig vorgehen.

Wie bewässert man die Klippe?

Clivia fürchtet zu viel Wasser. Den Klumpen zwischen zwei Bewässerungen immer trocknen lassen, ohne Wasser in der Untertasse zu behalten. Die Bewässerung während der Ruhezeit (ca. 1 Monat) vollständig abbrechen. Im Winter nur sehr wenig giessen, wenn der Blütentrieb anfängt zu wachsen, nur bei Bedarf wieder auffüllen.

Wann und wie umtopfen wir die Klivia?

Da es sich um eine Pflanze handelt, die gerne schmal ist, warten Sie, bis die Wurzeln aus dem Topf austreten (alle 2 oder 3 Jahre bei einer ausgewachsenen Pflanze), um die Pflanzen in einem Topf aus Erde in einer sandhaltigen Trockenmischung zu umtopfen. Wird ein Wiederbewuchs festgestellt, genügt ein Topf von 15 cm Durchmesser und Tiefe.

  • Clivia-miniata-Moonglow
  • cliviaminiata
  • Clivia_miniata-06
  • clivia-in-mosman
CONTACT

Fleuriot Corraterie
26 rue de la Corraterie 1204 Genève
1204 Genève
+41 22 310 36 55
info@fleuriot.ch

ADRESSES A GENèVE

Fleuriot Corraterie
26 rue de la Corraterie 1204 Genève
Öffnungzeit 07.30 - 18.45 Uhr  Montag - Freitag
8:00 - 18:00 Samstags
***
23.12 : 07:30Uhr-20Uhr
24.12 : 07:30Uhr-17Uhr
Geschlossen am 25. und 26. Dezember
***
31.12 : 07:30Uhr-17Uhr
Geschlossen am 01. und 02. Januar

Fleuriot Cornavin
Bahnhof Cornavin - Bahnsteig 1
7:30 - 21 Uhr  Montag - Samstags
8 - 21 Uhr Sonntag
***
24.12 : 07:30Uhr-20Uhr
25.12 : 08Uhr-20Uhr
26.12 : 08Uhr-21Uhr

31.12 : 07:30Uhr-20Uhr
01.01 : 09Uhr-21Uhr
02.01 : 08-21Uhr

Fleuriot Aéroport
Flughafen Genf Cointrin, Ankunft
9:30  - 13 Uhr  13:30 - 19 Uhr Montag-Sonntag

Fleuriot O'vives
Gare des Eaux-Vives – Galerie O’Vives
9-13 Uhr und 14-19 Uhr Montag -  Sonntag

Fleuriot Manor Chavannes
Centre Manor Chavannes
9 Uhr – 19 Uhr von Montag bis Donnerstag
8 - 21 Uhr Freitag
8 - 19 Uhr Samstag
***
18.12 : 08Uhr-20Uhr
20.12 : 08Uhr-20Uhr
21.12 : 08Uhr-20Uhr
22.12 : 08Uhr-21Uhr
23.12 : 08Uhr-21Uhr
24.12 : 08Uhr-18Uhr
Geschlossen am 25. und 26. Dezember
***
31.12 : 08Uhr-18Uhr
Geschlossen am 01. und 02. Januar

Fleuriot Manor Genève
Centre Manor Genève
8:30 Uhr – 19 Uhr von Montag bis Mittwoch
8.30 Uhr - 21 Uhr Donnerstag
8.30 Uhr - 19:30 Uhr Freitag
8 Uhr - 19 Uhr Samstag
***
24.12 : 08:30Uhr-19:30Uhr
Geschlossen am 25. und 26. Dezember
***
31.12 : 08:00Uhr-17Uhr
Geschlossen am 01. und 02. Januar